Service kontaktieren
Alle Marken

Jeep Wrangler

Geheimnis des Wrangler-Erfolges ist unter anderem die behutsame Design-Weiterentwicklung, die ihn seit Jahrzehnten zum Klassiker durch und durch reifen ließ. Form folgt Funktion lautet eine feste Komponente der Jeep DNS seit dem ersten Fahrzeug 1941. So beruhen die Grundlagen des Designs des Jeep Wrangler auf dem 75 Jahre alten Willys-Overland MB, des Originals aller Geländewagen. Schon auf den ersten Blick fallen die klar definierten Schlüssel-Elemente auf.

  • Offroad – aber sicher!

    Scheibenbremsen mit ABS gehören in allen Modellen des Jeep Wrangler zur Serienausstattung. Eine Offroad-Kalibrierung des ABS ermöglicht es, die Räder auf tiefem, losem Untergrund wie Schotter, Sand oder Schlamm nachhaltig blockieren zu lassen, um die Bremsleistung unter solchen Bedingungen deutlich zu verbessern. Bei geringen Geschwindigkeiten ist es durchaus von Vorteil, wenn ein blockiertes Rad den losen Untergrund wie einen Bremskeil vor sich her schiebt.

  • Hochwertiger Motor

    Der 3,6 Liter-V6-Benzinmotor im Wrangler stammt aus der Chrysler Group LLC Entwicklungsabteilung. Der Motor ist ein Ergebnis der Antriebs-Offensive des Unternehmens. Laufkultur war eines der wichtigsten Ziele bei der Entwicklung jeder einzelnen Motor-Komponente des Pentastar V6. Strukturelle Bereiche sind auf ein niedriges Geräuschniveau konstruiert – und darauf, die Erwartungen anspruchsvoller Kunden an die Klangqualität zufrieden zu stellen.

CLEVER-LEASING-ANGEBOTE

Lagerwagenbörse

ModellĂĽbersicht
Leasing Angebote
Lagerwagenbörse
Konfigurator